Corona-Vorsorge

Corona-Vorsorge bei AyurYoMa - wie gehen wir hier damit um

Diese Seite gibt Dir immer einen aktuellen Einblick in unsere Sichtweisen hier vor Ort und ich möchte Dir damit einfach ganz klare Auffassung von dieser Seite aus mitgeben. Damit hast Du etwas Verlässliches, worauf Du Dich hier vor Ort einstellen kannst. Und wenn das gut mit Deiner Sichtweise übereinanderpasst – dann freue ich mich sehr, Dich hier auch begrüßen zu dürfen!

Für uns alle ist die derzeitige Situation gleich neu. Und jeder Einzelne reagiert anders und in allererster Linie ist es mir wichtig, dass Du weißt, dass ich jeden Einzelnen hier gleich wichtig nehme. Egal, welche Emotionen und Gefühlsregungen Dich gerade mehr antreiben: Angst, Unsicherheit, Coolness – hier darf alles sein.

Was ich Dir aber anbieten möchte, dass Du hier Ruhe finden kannst. Raum für Dich. Erdung. Und das hilft sowohl Deinen Immunsystem, wie Deinem Allgemeinwohlbefinden.

Etwas Ruhe und eine tiefe, entspannte Atmung wird uns allen gut tun! Und ich persönlich sehe es auch als Chance, das gehetzte Leben im Außen tatsächlich mal wieder in den inneren Fokus zu rücken und neu ausrichten zu lassen.

Yogakurse und Corona

Update 16.03.2020:

Schweren Herzens habe ich mich eben dazu entschlossen, die Yogaklassen erst einmal auszusetzen.

Ich weiß, dass viele die Ruhe hier lieben, das geerdet sein, einen Anker sehen. Und wirklich sehr, sehr gern hätte ich die Türen hier offen gelassen, aber Gruppenarbeit ist im Moment eben leider keine Lösung.

Bleibt also vor allem gesund, tankt Sonne, lest ein gutes Buch, atmet tief durch und wir sehen uns dann wieder, wenn es soweit ist!

Fühlt Euch fest umarmt! 💜


Falls Du irgendwelche Fragen haben solltest – sprich mich sehr gern jederzeit an!

 

Was noch wichtig ist:

Keine Sorge. Keiner weiß, was kommt, wie sich das entwickelt, wie lange es wohl dauern mag. Alle 5er- und 10er-Karten werden selbstverständlich verlängert und laufen nicht nach 3 bzw. 6 Monaten ab. Derzeit laufen sie erst einmal vier Wochen länger und das kann sich aktualisieren, je nachdem, wie die Entwicklung so sein mag.

Du magst eine Alternative?

Sehr gern! Ich bin immer auf der Suche, was man tun kann. Derzeit habe ich im Kopf in einem Kurs in der Woche, die Kamera mitlaufen zu lassen und Du hast dann wöchentlich die Möglichkeit, „dabei“ zu sein – wann es für Dich passt und in dem Rahmen, der dann für Dich passt.

YOGA ONLINE: Sei dabei beim Feldversuch und melde Dich gern kostenlos an, Du erhältst einen Link in Deiner Buchungsbestätigung zur Online-Plattform Zoom, so dass Du per PC oder Tablet oder Smartphone Dich mit aufschalten kannst. Du erhältst dann ausschließlich Sicht auf meine Yogamatte und bist live mit bei der Yogastunde dabei.